Japanische Kalligraphie - Meditation in Pinselführung

Kunstvariation mit dem japanischen Schriftzeichen


Japanische Kalligraphie – ShoDo - heißt „Der Weg des Schreibens“ und ist eine in Japan hoch angesehene Kunst.
ShoDo steht nicht nur für schönes Schreiben, sondern ist eine das Wohlbefinden und die Konzentration fördernde, meditative Übung. Insofern ist ShoDo vergleichbar mit der Tradition des Taijiquan oder des Qigong. Die beim Schreiben auszuführende Bewegung kommt direkt aus dem Hara (Zentrum des Körpers) und bildet den Fluss der Gedanken unmittelbar ab. Dadurch trägt die Übung mit Pinsel und Tusche zur inneren und äußeren Ausgeglichenheit bei.

In diesem Kurs erlernen Sie die Grundtechniken der japanischen Kalligraphie und stellen ein Kunstwerk mit japanischen Schriftzeichen her.

Melden Sie Sich bitte direkt per Telefon oder E-Mail an!

Termin:

25.11.2018 (So.)

Uhrzeit:

14:00 - 18:00

Gebühr:

70€  (incl. Material und Leihgebühr der Kalligraphie-Utensilien)

Veranstaltungsort:

TCM Praxis für Tuina & Shiatsu
Karl-Ladenburg-Straße 6a
68163 Mannheim-Neuostheim

Anmeldung:

Yuko Fujimoto-Held & Partner
Telefon: 0621 / 4187019
fujimoto@wir_wollen_keinen_Spam.yuko-genki.de


Yuko Fujimoto-Held

Tuina- & Shiatsu-Praktikerin
Taiji & Qigong Lehrerin

TCM Praxis für Tuina & Shiatsu

Karl-Ladenburg-Straße 6a
68163 Mannheim-Neuostheim
Telefon 0621 / 4187019
Mobil 0173 / 6812078
fujimoto@yuko-genki.de
www.yuko-genki.de