Taiji Bailong Ball

Was ist Taiji Bailong Ball?

Taiji Bailong Ball ist eine neue Sportart und verzeichnet in China eine gute Akzeptanz bei allen Altersgruppen. Sie verbindet die traditionelle chinesische Bewegungsphilosophie von Taijiquan mit den Ballsportarten aus dem europäischen Kulturkreis wie Tennis oder Federball. 

Beim Spielen verwendet man einen mit Gummifläche bespannten Schläger und einen mit den Sandkörnern gefüllten Ball.

Das Wesen von Taiji Bailong Ball liegt nicht in der Konfrontation, dem Angriff oder dem beharrlichen und direkten Ballschlagen, sondern in einem gefühlvollen Entgegengehen, einer sanften Ballannahme und einer fließenden, kreisenden und runden Bewegungsdynamik, die sich auf die körperliche und geistige Verfassung der Spieler positiv auswirkt. Daher kann Taij Bailong Ball als therapeutisch vorbeugende Methode zur Gesundheitspflege angesehen werden und macht auch als Spiel sehr viel Spaß.

Taiji Bailongball Multi-Player

Taiji Bailong Ball around the World

Auf einen Blick

Bildergalerie:

Gut zu wissen:

Taiji Bailong Ball kann alleine, zu zweit und als Mannschaftssport gespielt werden.

Termine:

Hier gehts zu den aktuellen Kursterminen.
Sie haben Fragen zu den Terminen oder möchten einen Einzelkurs? Senden Sie mir eine E-Mail.

Presseartikel:

"Im Fluss der harmonischen Bewegungen"
Mannheimer Morgen, 10. Juni 2013

Yuko Fujimoto-Held

Tuina- & Shiatsu-Praktikerin
Taiji & Qigong Lehrerin

TCM Praxis für Tuina & Shiatsu

Karl-Ladenburg-Straße 6a
68163 Mannheim-Neuostheim
Telefon 0621 / 4187019
Mobil 0173 / 6812078
fujimoto@yuko-genki.de
www.yuko-genki.de